Europa, Tips for Trips
Kommentare 1

WELLNESS AUSZEIT IN DER BALI THERME

Kennt ihr die Bali Therme in Bad Oeyenhausen? Wenn nicht, dann wird es unbedingt Zeit! Auf der Seite Reiseuhu.de könnt ihr gerade ein tolles Schnäppchen buchen. Für 59 Euro pro Person bekommt ihr eine Tageskarte für die Therme sowie eine Übernachtung im 4 Sterne Best Western Hotel inklusive Frühstück und weiteren Extras. Mein Mann und ich haben das Angebot exklusiv für euch getestet.

Ich war schon in einigen Thermen, aber die Bali Therme ist wirklich etwas Besonderes. Die Atmosphäre, vorallem im Saunabereich, ist echt toll. Mega kuschelig und traditionell balinesisch. Ein kleines Stückchen Indonesien mitten in Nordrhein Westfalen.

20151128_121637_titel2

Am Empfang bekommt der Gast eine kurze Einweisung, bevor man die Therme betritt. Auf einem Chip-Armband werden alle Ausgaben gespeichert, sodass man am Ende ganz bequem bar oder per EC Karte die Rechnung begleichen kann. Also ist es kein Problem, überall im Innenbereich bargeldlos unterwegs zu sein. Sehr angenehm wie ich finde.

Wenn man das erste Mal dort zu Besuch ist, wirkt die Therme etwas unübersichtlich. Hier wäre ein gedruckter Faltplan für die Orientierung wünschenswert. Allerdings gibt es einige wenige Übersichten an den Wänden. Natürlich ist es am Besten, sich vorher schon im Netz zu Informieren, dafür findet ihr hier alles nötige. Richtig vorbereitet, steht einem erholsamen Wellness-Tag nichts mehr im Wege. Natürlich sind Mobiltelefone in der Sauna nicht erlaubt, daher müsst ihr euch die schönen Bilder des Innenbereichs ebenfalls auf der Internetseite der Bali Therme ansehen. Sorry, aber Abschalten bedeutet abschalten! 😉

Auch als Blogger kann man offline besser relaxen. Die zahlreichen Saunen, Dampfbäder, Liegen und Schlafräume laden ja auch kräftig dazu ein. Ich kann euch nur empfehlen, die verschiedenen Aufgüsse mitzumachen. Es gibt mindestens 2 pro Stunde. Sie sind zwar manchmal etwas anstrengend, aber die Haut ist danach babyweich. Besonders toll fanden wir den Minz-, und Honigaufguss. Danach kann man erst einmal eine Runde im Ruhebereich schlafen oder sich im Sauna Restaurant stärken. Die Preise sind klein und die Portionen dafür umso größer!

Der Wechsel zwischen Badelandschaft und Saunabereich geht problemlos. Nur das dafür nötige Anziehen der nassen Badesachen ist nervig, da die Bereiche in textil und textilfrei unterteilt sind. Aber so ist für jeden etwas dabei.

Falls ihr vorhabt euch eine Massage zu gönnen, was ich auch absolut empfehlen kann, meldet euch rechtzeitig vorher in der Therme per Mail oder Telefon an. Eine Reservierung ist besser, da es spontan eher schwierig ist noch einen freien Termin zu bekommen. Also aussuchen, buchen und entspannen.

Noch ein kleiner Tipp: ich persönlich bin ein Fan davon, Thermen abends zu besuchen. Die Atmosphäre mit den ganzen Lichtern, Laternen und Kerzen ist herrlich. Außerdem wird es mit jeder Stunde zusehends leerer, was sehr angenehm ist. Freitags und samstags hat die Bali Therme bis 24.00 Uhr geöffnet. Das haben wir natürlich voll ausgenutzt. Anschließend ging es dann tiefenentspannt zu unserem Hotel.

IMG_1931

Das Best Western Plus Ostertor in Bad Salzuflen ist von Bad Oeyenhausen in rund 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Parken kann man direkt in der hoteleigenen Tiefgarage. Kostet normalerweise 9,50 Euro pro Tag, mit dem Deal vom Reiseuhu zahlt ihr allerdings nur 5 Euro. Außerdem erhaltet ihr bei eurer Ankunft einen super leckeren Welcome-Cocktail an der Bar des integrierten Restaurants Frankis, sowie einen 10 Euro Verzehr-Gutschein. Auf dem wunderschönen und echt gräumigem Zimmer findet ihr zusätzlich noch eine Flasche Wasser, die im Preis inbegriffen ist. Was will man mehr?!

hotel

Ich kann also nur sagen: tolle Zimmer, freundliche Mitarbeiter, gute Lage und ein seeehr leckeres Frühstück. Das sahen anscheinend auch viele andere Gäste so, denn bei holidaycheck hat es hervorragende 96% Weiterempfehlung.

20151128_092240

Vom Hotel aus sind es nur wenige Meter bis in die niedliche Altstadt von Bad Salzuflen. Die Lange Straße ist gesäumt von vielen wunderschönen, alten Fachwerkhäusern. Hier kann man sehr schön bummeln oder sich die Salzluft der großen Gradierwerke des Kneippkurortes um die Nase wehen lassen.

slazuflen

Jetzt im Winter ist auch der Weihnachtsmarkt sehenswert. Klein, fein und total urig. Außerdem gibt es dort lecker Reibekuchen und Glühwein. Ein rundum gelungener Kurztrip!

Vielen Dank an den Reiseuhu für die Einladung!

 

 

1 Kommentare

  1. Hallo! Ich komme gerade aus meinem Urlaub im Hotel Schenna und habe noch ein paar Tage frei, da könnte ich mir einen Kurzurlaub in einer Therme wirklich sehr gut vorstellen! Vielen Dank für diesen Tipp! Beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.