Essen & Trinken, Rezepte
Kommentare 2

STULLE AUF DÄNISCH

Zur weiteren Einstimmung auf meinen Roadtrip nach Dänemark gab es heute lecker selbstgemachtes Smørrebrød. Doch was macht die Stulle so besonders?

DIE ENTSTEHUNG DES KLASSIKERS

Smørrebrød entstand als traditionelles Mittagessen der dänischen Arbeiterklasse. Der gehaltvolle Sattmacher entwickelte sich in den Kellern der Metzgereien und Fischersläden Kopenhagens. Die Besitzer nahmen was sie hatten aus ihren Auslagen, belegten ihr Brot mit dem deftigem Allerlei und boten es zum Verkauf an. Geboren war das Smørrebrød. Noch heute findet man wohl in manchen altehrwürdigen Kellergaststätten, das beste „frokost“ (Brotzeit aus verschiedenem Smørrebrød) der Stadt. Ich werde mich für euch auf die Suche begeben und berichten!

DER BELAG

Erlaubt ist was schmeckt. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Drauf kommt was gefällt! Natürlich gibt es Klassiker mit festgelegten Rezepten, doch mittlerweile kann alles mit allem zu einem köstlichen Smørrebrød kombiniert werden.

Überrascht hat mich, dass man in Dänemark eine 3-jährige Ausbildung zur „Smørrebrødsjomfru“ (Butterbrotjungfrau) machen kann. Beim Zubereiten meiner eigenen Stullen habe ich allerdings festgestellt, dass es diese wohl doch zurecht gibt. Gar nicht so leicht! 🙂

HIER DIE ZUTATEN FÜR MEINE KREATIONEN:

smoerrebroed_1

1. Bacon & Birne

Frisches Vollkornbrot
gesalzene dänische Butter
Roastbeef oder Lachsschinken
gebratenen Frühstücksschinken
Birnenscheiben
rote Zwiebel Stückchen
Meerettich
Kapern
Petersilie

2. Ei & Eismeergarnelen

Frisches Vollkornbrot
Honig-Senf Frischkäse
1 gekochtes Ei
Eismeergarnelen
Radieschen
frischer Dill
Sellerie
saure Gurken
Knoblauch Cracker

 3. Grüner Spargel & Ei

Frisches Vollkornbrot
gesalzene dänische Butter
grüner Spargel aus dem Ofen
gemahlene Chillischote
1 gekochtes Ei
rote Paprika
Kresse
Meersalz

smoerrebroed_2

4. Frischkäse & Lachs

Frisches Vollkornbrot
Frischkäse Natur
Räucherlachs
Lollo Rosso Salatblatt
Schnittlauch
Honig-Senf Sauce
Knoblauch Cracker
Kapern
Zitrone
Kresse

5. Heringssalat

Frisches Vollkornbrot
gesalzene dänische Butter
Lollo Rosso Salatblatt
rote Zwiebel Stückchen
Radieschen
Heringssalat
saure Gurken
Kresse

6. Avocado mit Krabben

Frisches Vollkornbrot
gesalzene dänische Butter
Lollo Rosso Salatblatt
Avocado
Meersalz
Krabben
Zitrone
Dill
Kirschtomaten
Radieschen
Schnittlauch

Traditionell wird das Smørrebrød mit Messer und Gabel gegessen.
Guten Appetit!

IMG_0234

2 Kommentare

  1. Oh Mann, das sieht alles sooooo lecker aus! Vielen Dank für die tollen Tipps, auch wenn ich jetzt völlig frustriert an meiner deutlich weniger appetitlichen Mittagskartoffel kauen werde 🙂
    Liebe Grüße
    Nele

    • Anja sagt

      Dankeschön, hat super geschmeckt auch wenn die Zubereitung etwas gedauert hat. ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.